Start

Heimspiel gegen SV Kematen

Leider gingen die letzten beiden Spiele gegen Union Weibern und Union Steinhaus jeweils mit 1:0 und durch Eigentore knapp verloren. Daher weilt unsere Mannschaft noch immer am letzten Tabellenplatz.

Doch die positive Stimmung in der Mannschaft und die hohe Trainingsbeteiligung lässt uns optimistisch nach vorne schauen. Unsere Kampfmannschaft wird auch im Spiel gegen SV Kematen am Innbach alles geben, um endlich wieder zu punkten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Römerstadion und hoffen auf Ihre Unterstützungim Heimspiel gegen SV Kematen am Innbach am Sonntag, 7. Oktober 2018!  Anstoß der 1b-Teams ist um 14 Uhr, das Spiel der Kampfmannschaften beginnt um 16 Uhr.

Der ATSV Timelkam bedankt sich beim Sponsor des Matchballs, Fa. CleanCat!


Halloween for Kids

Auch dieses Jahr starten wir wieder unsere Halloween-Party für Kinder! Wir freuen uns über zahlreiche Gäste und gruselige Kostüme!


Skibasar des ATSV Timelkam


Heimspiel gegen Union Weibern

Nach einem anstrengenden Derby geht es dieses Wochenende, am Samstag, 22.9.2018, zuhause im Römerstadion gegen die Union Weibern.

Im Derby gegen den ATSV Timelkam konnten unsere Jungs lange, trotz 2 frühen Ausschlüssen, gut gegen den Gegner mithalten. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite und man musste sich im Endeffekt doch 3:0 gegen den Tabellenführer geschlagen geben.

Der dezimierte Kader wird unserem Trainer Jürgen Paulik auch in diesem Heimspiel vor eine große Herausforderung stellen. Nicht nur die 2 gesperrten Spieler Denk und Dauti fehlen, leider sind auch sonst noch nicht alle Kampfmannschaftsspieler in die Mannschaft zurückgekehrt. Trotz allem wird unser Team alles versuchen, am Samstag endlich mal wieder in der Tabelle anzuschreiben!

Wir hoffen natürlich auf Ihre Unterstützung im Römerstadion! Spielbeginn der 1b-Mannschaften ist 14 Uhr, die Kampfmannschaften treffen um 16 Uhr aufeinander.

Herzlichen Dank an den Spielsponsoren GS Aufzüge!


Heimspiel gegen die Union Meggenhofen

Am Sonntag, 9. September 2018, trifft unsere Kampfmannschaft um 16 Uhr auf die Union Meggenhofen. Das Auswärtsspiel letztes Wochenende in Niederthalheim wurde mit 4:0 verloren. Leider fehlen in der Mannschaft von Trainer Jürgen Paulik noch immer einige Spieler, die im Laufe der nächsten Wochen jedoch zurück zum Team kommen sollten.

Nun heißt es Kampfgeist zu beweisen, den Kopf nicht hängen zu lassen und trotz der beiden Niederlagen in Folge, alles zu geben! Schließlich wollen wir vorm großen Timelkamer Derby noch etwas Selbstvertrauen tanken! Wir hoffen, Sie unterstützen und dabei und besuchen uns im Römerstadion! Anstoß bei den 1b-Teams ist 14.00 Uhr, das Aufeinandertreffen der beiden Kampfmannschaften startet um 16.00 Uhr!

Ganz herzlich bedanken wollen wir uns bei der Volksbank für das Sponsoring des Matchballes der 4. Runde!

 


 

Turnprogramm des ATSV Timelkam 2018/2019


1.Heimspiel in der 2. Klasse MitteWest

Am Sonntag, 26. August 2018 um 17.00 Uhr dürfen wir Sie recht herzlich zum ersten Heimspiel in der neuen Liga begrüßen. Die Gäste der Union Geboltskirchen mussten sich in der ersten Runde den SV Grieskirchen Juniors mit 1:4 geschlagen geben.

Unsere Mannschaft konnte in Hofkirchen/T. einen 2:0- bzw. 3:1-Rückstand noch aufholen und sich mit dem Endergebnis von 3:3 (Tore: Grosic, 2x Schöllnberger) noch einen Punkt sichern. Unser komplett neu formierte 1b-Mannschaft unterlag der Heimmannschaft aus Hofkirchen mit 3:0.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Römerstadion und bedanken uns ganz herzlich beim Spielsponsor Gästehaus Flössersteg „Vino in Giardino“!


Dank an den Anhängerklub!

Die Turnerinnen und Trainer/innen des ATSV Timelkam danken dem Anhängerklub
für die großzügige Unterstützung!


STOCKERPLATZ für LEONIE KÖSTERS bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften im Kunstturnen

 Am 12. Mai turnten in Mattersburg LEONIE KÖSTERS, VALENTINA LERCHNER und LAURA KREMPL in der Jugendstufe 3.

Die Athletinnen turnen seit Februar vom Verband neu entwickelte Übungen mit hohen Anforderungen. Intensiver Trainingsaufwand war gefordert. Doch Fleiß und Talent wurden  von den Mädchen optimal eingesetzt und mit sehr guten Platzierungen belohnt.

Wir sind stolz auf die großartigen Mädels und GRATULIEREN sehr herzlich!

3. Platz Leonie Kösters, 4. Platz Valentina Lerchner, 5. Platz Laura Krempl


OÖ Landesmeisterschaft 29.4.2018 in Gmunden

1. Platz Amelie Adelgasser, 2. Platz Lisa Pigarella

1. Platz Leonie Kösters, 2. Platz Valentina Lerchner 

2. Platz Lea Langstadlinger

v.l. Amelie Adelgasser, Lisa Pigarella, Sophie Leitner, Sophia Traxler, Lea Langstadlinger

v.l. Leonie Kösters, Laura Krempl, Valentina Lerchner


Silbernes Landessportehrenabzeichen

Am 13. Juni 2018 wurde im Redoutensaal in Linz oberösterreichischen Funktionärinnen und Funktionären das Landessportehrenabzeichen durch Landessportdirektor Mag. Gerhard Rumetshofer verliehen. Vom ATSV Timelkam wurde Karin Peer (Sektion Turnen) für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit beim Verein mit dem Landessportehrenabzeichen in Silber ausgezeichnet!

Der gesamte ATSV Timelkam gratuliert dazu herzlichst und bedankt sich für deine aufopfernde Arbeit beim Verein!

SPORT, Landessportehrenzeichen in Gold und Silber, Linz, 2018_06_13
©_PHOTO_PLOHE


Neue Dressen für die Sektion Tischtennis

Die 1. und 2. Mannchaft der Sektion Tischtennis bedankt sich herzlich bei der Firma RIEDL & SCHICKER-Planung GmbH für die neuen Dressen!


Nachruf Franz Kaltenbrunner

Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vom Ableben unseres Freundes und langjährigen Funktionärs Franz Kaltenbrunner vernommen.

Wir nehmen Abschied von einem guten Freund und äußerst engagierten Funktionär, der seit seiner Jugend unserem Sportverein angehörte.

Franz war lange Kassier, Platzwart und fleißiger Helfer beim ATSV Timelkam und verstärkte bis zu seinem Lebensende den Verein. Durch seine vielseitige Unterstützung, sei es als Obmann der Stockschützen oder als Sportplatzkassier, hatte er eine starke Verbindung zum ATSV Timelkam.

Mit Franz Kaltenbrunner hat der ATSV Timelkam einen aufrechten Freund und Funktionär verloren, der eine große Lücke im Verein hinterlässt.

Wir werden Franz und seinen unermüdlichen Einsatz stets ein ehrendes Andenken bewahren und ihn in liebevoller Erinnerung behalten.

Der gesamte ATSV Timelkam wünscht seiner Familie und seinen Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Ruhe in Frieden, Franz!


Landesport-Ehrenabzeichen für Herrn Bgm. Johann Kirchberger

Besondere sportliche Leistungen und ehrenamtlicher Einsatz für den Sport werden vom Land OÖ mit der Verleihung des Landes-Sportehrenzeichens gewürdigt.

Aus dem Bezirk Vöcklabruck erhielt das Landes-Sportehrenzeichen in Gold von Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl (r.) und Präsident Herbert Offenberger (li.), dem derzeit Vorsitzenden der Landessportorganisation: Johann Kirchberger aus Timelkam (OÖ Fußballverband).

Johann Kirchberger hinterlässt seit fast 4 Jahrzehnten als engagierter Funktionär nachhaltige Spuren im Fußballwesen. Auch nach seinem Ausscheiden als wertvolles Vorstandsmitglied des oberösterreichischen Fußballverbandes kümmert er sich weiterhin um die Vereine der Bezirksliga Süd, deren er als Gruppenobmann bereits seit 1993 vorsteht.

Foto: Land OÖ

Der ATSV Timelkam gratuliert Herrn Bürgermeister Johann Kirchberger recht herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung für sein jahrelanges, ehrenamtliches Engagement in der Breitensportbewegung Oberösterreichs!


Neuer Vorstand gewählt

Am 25. November 2015 hielt der ATSV Timelkam seine Jahreshauptversammlung im Kulturzentrum in Timelkam ab. Bei dieser wurde einstimmig ein neuer Vorstand gewählt. Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg bei ihrer gemeinsamen Aufgabe!

Der neue Vorstand des ATSV Timelkam

von links nach rechts: Bürgermeister Johann Kirchberger, Schriftführerin Ines Farina, Obmann-Stv. Erwin Kubinger, Finanzreferent Franz Kaltenbrunner, Obmann Rene Tobisch, Finanzreferent-Stv. Günther Gamsjäger, Obmann-Stv. Gerhard Schlager, Schriftführerin-Stv. Marlene Malzner, ASKÖ-Bezirksobmann Max Ebenführer, ASKÖ OÖ-Präsident Kons. Fritz Hochmair
nicht am Bild: Pressereferentin Nicole Schlager
 

Der neue Vorstand des ATSV Timelkam inkl. Sektionsleitern


von links nach rechts: Sektionsleiter Fußball Rupert Bachinger, Bürgermeister Johann Kirchberger, Sektionsleiter Wintersport Gerold Schiller, Schriftführerin Ines Farina, Sektionsleiter Tischtennis Andreas Reisenauer, Obmann-Stv. Erwin Kubinger, Finanzreferent Franz Kaltenbrunner, Obmann Rene Tobisch, Finanzreferent-Stv. Günther Gamsjäger, Obmann-Stv. Gerhard Schlager, Schriftführerin-Stv. Marlene Malzner, ASKÖ-Bezirksobmann Max Ebenführer, Sektionleiterin Turnen Karin Peer, ASKÖ OÖ-Präsident Kons. Fritz Hochmair
nicht am Bild: Pressereferentin Nicole Schlager


Merken

Merken

Nächster Termin

Samstag, 13. Oktober 2018

Fc Union Steinerkirchen – ATSV Timelkam

Spielbeginn
1b: 14:00 Uhr
KM: 16:00 Uhr

Sportplatz Steinerkirchen

Nächste Veranstaltung